Rechtsverhältnisse
Home Projekte Leistungsangebot Projektsteuerung praktische Umsetzung Rechtsverhältnisse Links Infos anfordern

 

 

1. Grundleistungen nach dem Leistungsbild der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)

Wir erbringen die Grundleistungen zu den Bedingungen der HOAI. Bei Beauftragung ab Leistungsphase 6 sollte dem Entwurfsarchitekten die künstlerische Oberleitung überlassen bleiben. In diesem Fall wird unser Honorar entsprechend abgesenkt.

2. Generalplanerleistungen

Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit sich eines Generalisten zu bedienen. Dadurch verringert sich das Risiko für die Honorare und die Qualitäten der Planungsprozesse. Vertragsgrundlage ist die HOAI mit einer absoluten Pauschalfestpreisbindung.

3. Projektsteuerung

Wir erfüllen diese Leistungen in Stabstellenfunktion unseres Auftraggebers individuell in Anlehnung an den HOAI Novellierungsentwurf zu § 31 HOAI-Projektsteuerung des Deutschen Verbandes der Projektsteuerung e.V. nach Abstimmung mit ihm projektbezogen detailliert zum Festpreis.

Die Leistungsgrenzen zwischen dem Architekten und unserer Projektsteuerung sind klar definiert.

Die Projektsteuerung ist eine Dienstleistung, die im Wesen des Werkvertrages (§ 631BGB) die Herbeiführung des Erfolges der gestellten Aufgabe zum Zweck hat.

4. Sonstige Leistungen

Verschiedentlich erbringen wir auch besondere Ingenieur- und Baumanagementleistungen, wie z.B. Analysieren und Empfehlen externer Leistungsbeschreibungen auf deren Risikopotential, Beratungen an den Baustellen zur Ertragsverbesserung, Erarbeiten von schlüsselfertigen Generalunternehmerangeboten, Erstellen von Leistungsbeschreibungen und weiteren Ingenieurleistungen zu individuellen Honoraren und Bedingungen auch auf Erfolgsbasis.

 

Wir konnten bei einer Anzahl von Aufträgen ein Leistungshonorar über die Einhaltung des Termins wie auch der Kosten vereinbaren. 

Für Überschreitungen der Ziele wurde auch eine Verlustbeteiligung zu unseren Ungunsten vertraglich vereinbart.